Es gibt vieles, was guttut

Erfahrungsaustausche über Krankheiten und ihre Erscheinungsbilder gehören seit Jahr und Tag zu jedem Kaffeekränzchen mit Teilnehmern jenseits der 70 Lebensjahre. Wer einen solchen Austausch im Mittelpunkt der 2. Torgauer Messe für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden sucht, der dürfte allerdings am Sonntag, dem 23. September, in der Markthalle zumindest einigermaßen enttäuscht werden.

Sicher werden Krankheiten und wie man sie in ihrer Wirkung lindern, eindämmen beziehungsweise ihrer habhaft werden kann, eine Rolle spielen, aber eben nicht die Hauptrolle. „Alles, was guttut!“– der Messe-Titel drückt es eigentlich bestens aus – steht nämlich im Mittelpunkt. Und dazu gehören die abwechslungsreiche sportliche Betätigung genauso wie die Massage, die gesunde, abwechslungsreiche Ernährung, die Anwendung von Heilmitteln und und und … eben all das, was man zum physischen und psychischen Wohlbefinden, unabhängig vom Alter, vielleicht abhängig von der beruflichen Herausforderung, benötigt.

Und so haben sich die TZ als Veranstalter und ihre Premiumpartner, Kentmann-Krankenhaus, IKK classic, Kreissportbund Nordsachsen, Bahnhofapotheker Oliver Bunde und die Stadtwerke Torgau, um eine bunte Vielfalt bei den zu erwartenden Ausstellern geeinigt und bemüht. Klar, dass es wie auch schon bei der Messepremiere im vergangenen Jahr ein interessantes und diesmal ein noch abwechslungsreicheres Rahmenprogramm geben wird. Man darf ohne Übertreibung schon jetzt sehr gespannt darauf sein, was sich den Messebesuchern an jenem Sonntag im September bieten wird.

www.torgauerzeitung.com

Jobs & Ausbildung

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Krankenhaus oder für eine Ausbildung im medizinischen Sektor?

Unsere Bildergalerie

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

16/08/17 Elterninformationsabend

Werdende Eltern sind herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten der Entbindungsabteilung, des Kreißsaales sowie der Neugeborenenstation im Krankenhaus zu besichtigen.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie