Große Augen bei kleinem Leander-Udo

Erlös von Zinnaer Straßenfest kommt krankem Torgauer Kind zugute

„Schon lange hatte ich die Idee, mit einer Spendenaktion einem kranken Kind eine Freude zu machen“, erzählt Marina Krausch aus Zinna. In diesem Jahr nun gestaltete sie mit Stefan Thiele und weiteren Helfern das Straßenfest des Wohngebietes „Zur Welsauer Mühle“ und der Muna-Straße in Form eines Flohmarktes. „Die Reaktion auf unseren Aufruf war einfach toll“, erzählte sie nun. Der Gesamterlös aus Spenden, dem Flohmarkt und der Einlösung einer Straßenwette belief sich am Ende auf 350 Euro. Aber wem damit eine Freude machen? Chefärztin Dipl.-Med. Edith Bieck von der Kinderstation des Kreiskrankenhauses brauchte da nicht lange zu überlegen, als sie gefragt wurde. Der heute sechsjährige Leander-Udo Werth aus Torgau musste bereits mit einem halben Jahr eine Lebertransplantation bekommen, um überhaupt eine Chance zu haben. Weitere Operationen folgten. Jetzt ist er auf dem besten Weg, ein ganz normales Leben leben zu können.

Nichtsahnend traf der Kleine Ende vergangener Woche mit seinen Eltern auf der Kinderstation im Krankenhaus ein. Die Überraschung war perfekt, als Marina Krausch und Stefan Thiele die Spende übergaben. Rührung, Dank und ganz viel Herzlichkeit waren auf beiden Seiten zu spüren. Und für Leander-Udo spielte der Scheck gar keine Rolle. Ihn faszinierte das riesige Flugzeug, das er als zusätzliches Geschenk bekommen hatte, noch viel mehr.

Jobs & Ausbildung

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Krankenhaus oder für eine Ausbildung im medizinischen Sektor?

Unsere Bildergalerie

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

20/12/17 Elterninformationsabend

Werdende Eltern sind herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten der Entbindungsabteilung, des Kreißsaales sowie der Neugeborenenstation im Krankenhaus zu besichtigen.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie