Allgemein- und Visceralchirurgie

Chefarzt Dr. med. Olaf Breitbarth

Zertifiziertes Darmzentrum Torgau: (Onkozert) – 2006 Das erste zertifizierte Darmzentrum in den neuen Bundesländern

Behandlungsschwerpunkte:

  • Darmchirurgie bei Karzinomen und Divertikelkrankheit sowie Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und deren Komplikationen

  • Magenchirurgie bei Tumoren, bei Ulcus und Refluxkrankheit

  • Leberchirurgie, insbesondere Metastasenchirurgie

  • Chirurgie der Nebennieren, besonders bei Tumoren und Metastasen

  • Hernien- und Narbenchirurgie

  • Enddarmchirurgie mit Behandlung des Hämorrhoidal- und Fistelleidens sowie von Enddarmtumoren

  • Versorgung von Patienten mit künstlichem Darmausgang

  • Chirurgie der Schilddrüse

  • periphere Gefäß- und Shuntchirurgie

  • Einsatz der minimal-invasiven Chirurgie. Durch kleine Schnitte (Knopflöcher) kann durch die sogenannte Schlüssellochchirurgie ein breites Spektrum an modernen Operationsverfahren abgedeckt werden.

Vorteile:

  • kleine Narben
  • weniger Narben
  • geringer Wundschmerz
  • schnellere Erholung
  • kürzerer stationärer Krankenhausaufenthalt

Chefarzt:
Dr. med. Olaf Breitbarth

Leiter Visceralchirurgie und Spezielle Darmsprechstunde

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

19/07/17 Elterninformationsabend

Werdende Eltern sind herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten der Entbindungsabteilung, des Kreißsaales sowie der Neugeborenenstation im Krankenhaus zu besichtigen.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie