Hochmoderne Endoskopie am Torgauer Kreiskrankenhaus

Zum heutigen Weltgesundheitstag wird an der Kreiskrankenhaus Torgau „Johann Kentmann“ gGmbH eine hochmoderne Endoskopieabteilung in Betrieb gehen. Circa eine halbe Million Euro wurden dafür investiert, um beste Bedingungen für die Patienten sowie die hier tätigen Ärzte und Schwestern zu schaffen.

Zum heutigen Weltgesundheitstag wird an der Kreiskrankenhaus Torgau „Johann Kentmann“ g GmbH eine hochmoderne Endoskopieabteilung in Betrieb gehen. Circa eine halbe Million Euro wurden dafür investiert, um beste Bedingungen für die Patienten  sowie die hier tätigen Ärzte und Schwestern zu schaffen. Das Team um Chefarzt Dr. med. Egbert Eggers und Schwester Angelika (3.v.l.) sind sehr stolz und glücklich über neue Endoskopieabteilung. Patienten melden sich bitte wie bisher in der ambulanten Aufnahme. 

Foto: TZ/Lehmann

Jobs & Ausbildung

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Krankenhaus oder für eine Ausbildung im medizinischen Sektor?

Unsere Bildergalerie

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

17/03/20 Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Wir werden die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie