Operationszahlen deutlich gestiegen

Torgauer Kreiskrankenhaus setzt erfolgreiche Entwicklung fort.

Seit Anfang Dezember des vergangenen Jahres ist der neue Op-Saal 5 am Torgauer Kreiskrankenhaus voll in Betrieb. Und die zusätzliche Kapazität wirkt sich bereits überaus positiv aus. „Hatten wir in den letzten Jahren im Februar, vor allem während der Ferienzeit, eher einen Rückgang bei Operationen zu verzeichnen, so erlebten wir in diesem Jahr genau das Gegenteil“, erklärte Chefarzt Dr. Joachim Müller. Ein deutlicher Anstieg sowohl bei geplanten als auch bei ungeplanten Eingriffen war zu verzeichnen. Dies betraf alle Bereiche, von der Unfallchirurgie, über die Visceralchirurgie (Operationen im Bauchraum) bis hin zur Wirbelsäulenchirurgie. „Ärzte, medizinisches Personal und auch die Pflegekräfte mussten ein enormes Pensum bewältigen. Dafür gebührt ihnen allen auch im Namen der Patienten großer Dank“, so der Chefarzt. „Unserer Klinik ist auch im Jahr 2015 bereits wieder auf einem guten Weg“, merkte Dr. Müller an. Die wirtschaftliche Stabilität aus dem Vorjahr findet somit ihre Fortsetzung. Das wird sich auch in Form von weiteren Investitionen dokumentieren, lautet sein Versprechen. Doch nicht nur wirtschaftlich zeigt sich das Torgauer Kreiskrankenhaus stabil. Am 6. Februar erfolgte die Rezertifizierung für das Brustzentrum und das Darmzentrum der Klinik. Noch liegen die Ergebnisse nicht vor, doch alle Beteiligten und die Klinikleitung sind sehr optimistisch. In den zurückliegenden Jahren hatten beide Zentren eine erfolgreiche Entwicklung vollzogen, was sich spürbar auf eine wohnortnahe Versorgung der Patientinnen und Patienten auswirkte.


www.torgauerzeitung.com

Jobs & Ausbildung

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Krankenhaus oder für eine Ausbildung im medizinischen Sektor?

Unsere Bildergalerie

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

17/03/20 Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Wir werden die Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachholen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie