Geburtshilfe

Wir begreifen die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett als einen natürlichen Prozess, den wir kompetent begleiten.

Wir nehmen Ihre Gefühle, Ihre Befindlichkeiten und Bedürfnisse ernst.

Die wichtigste Bezugsperson während der Geburt ist die Hebamme. Durch die ganzheitliche Betreuung ent-wickelt sich zwischen der Hebamme und der Schwangeren eine vertrauensvolle Partnerschaft.

Der Partner oder eine Begleitperson werden auf Ihren Wunsch selbstverständlich mit einbezogen und können auch im Falle eines Kaiserschnittes anwesend sein.

Dabei steht das gesamte Team der geburtshilflichen Abteilung aus Gynäkologen, Anästhesisten und Kinderärzten  jederzeit zur Verfügung. 

Zwei helle, freundliche und technisch modern ausgestattete Kreißsäle; Wehenzimmer sowie eine moderne Wanne für Entspannungsbäder und Wassergeburten schaffen die räumlichen Voraussetzungen für eine Betreuung nach Ihren Wünschen.

Nach der Entbindung können Sie sobald Ihr Baby gut atmet es warm auf Ihrer Brust gelagert betrachten, fühlen und somit auf Ihre ganz persönliche Weise bei sich willkommen heißen.

In dieser Phase versuchen wir Mutter, Kind und Vater möglichst wenig zu stören.

Mit Unterstützung der Hebamme können Sie Ihr Kind bereits im Kreißsaal zum ersten Mal stillen.

Wir gewährleisten der werdenden Familie eine individuelle Betreuung in persönlicher Atmosphäre

Leistungsprofil

- Gebärposition wählbar: großes Entbindungsbett, Geburtshocker,   Gebärmatte,-seil, Gebärwanne

- Formen der Geburtserleichterung/Schmerztherapie: Homöopathie, Akupunktur, Aromatherapie, verschiedene Schmerzmittel lokal oder systemisch, Livopan® ( inhalatives Schmerzmedikament: Lachgas/Sauerstoff-Gemisch)

- moderne fetale Überwachungstechnik: Telemetrie-CTG mit Kinetographie, 2-Kanal-CTG bei Zwillingen, Induktions-CTG in Gebärwanne, Mikroblutanalyse (MBU)

 - Betreuung von Risikoschwangerschaften: vorzeitige Wehentätigkeit mit drohender Frühgeburt; Schwangerschaftsdiabetes; Zwillingsschwanger-schaft; Schwangerschaftserkrankungen (Präeklampsie, HELLP-Syndrom); Wachstumsverzögerungen des Kindes 

- Intensivbetreuung:  bei Frühgeburten ab 32. Schwangerschaftswoche; Spontangeburten aus Beckenendlage; Zwillingsgeburten; sanfter Kaiserschnitt

 - vertrauliche Geburt möglich 

   

Wochenbettbetreuung

- moderne 1- und 2-Bettzimmer der geburtshilflichen Station 7 mit Dusche, WC, Telefon, TV

- integrierte Wochenbettpflege durch Hebammen, Wochenstationsschwestern Kinderkrankenschwester

- Kinderbetreuung im unmittelbar benachbarten Neugeborenenzimmer oder im

-  24-Stunden-Rooming-in

- tägliche gynäkologische und pädiatrische Visite und Durchführung von U1, U2, Hörtest, Ultraschall, EKG, Stoffwechseltest

- Stillberatung und – förderung entsprechend den Richtlinien stillfreundlicher Krankenhäuser

- Rückbildungsgymnastik mit Anleitung durch unsere Physiotherapeuten

 

Kontakt

präpartale (vorgeburtliche) Sprechstunde sowie Intensivschwangerenbetreuung

Oberärztin Dr.med. J. Majer

jeweils Mittwoch 8:30-14.00 Uhr und Donnerstag 13:00-14:00 Uhr

Tel. Anmeldung nach Überweisung durch den Frauenarzt: 03421/772550

Chefarztsprechstunde

Chefarzt Dr.med. E. Simon

Tel. Anmeldung : 03421/772510

3D-Ultraschall

Ca. 30.Schwangerschaftswoche

Tel. Anmeldung 03421/772550

Informationsabend

mit Kreißsaalbesichtigung und Vorstellung der Neugeborenenabteilung

jeden 3. Mittwoch im Monat:

18.00 Uhr Treffpunkt Foyer

Storchenparkplatz

 

Parkplätze stehen Ihnen in der Dommitzscher Straße und auf dem ausgeschilderten Gelände der Ludwig-Feuerbach-Straße (Husarenpark) zur Verfügung.

 

Der „Storchenparkplatz“ (Kurzzeitparkplatz) für entbindende Mütter und deren Familienangehörige ist direkt über die Einfahrt Haupteingang des Krankenhauses erreichbar und  entsprechend gekennzeichnet.

 

 

 

 

Oberärztin
Dr. med. Juliane Majer

Tel. (03421) 77 25 50

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

08/11/17 Immunonkologie - ein neuer Ansatz in der Behandlung des NSCLC

und Nebenwirkungen der Immunonkologie und deren Management

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie