Tag des Kinderkrankenhauses

Am 31.08.2019 war es mal wieder soweit und der Tag des Kinderkrankenhauses wurde mit einem großen Kinderfest im Park des Krankenhauses Torgau gefeiert.

Am 31.08.2019 war es mal wieder soweit und der Tag des Kinderkrankenhauses wurde mit einem großen Kinderfest im Park des Krankenhauses Torgau gefeiert. Zunächst eröffnete die Märchenfee Lia das Programm und entführte Groß und Klein in Ihre Märchenwelt. So konnten die Kinder selbst Teil der Geschichte werden und wurden mit dem großen Feenstab und glitzernden Kostümen zu Prinzessinnen, Müller oder gar Rumpelstilzchen verwandelt. Natürlich durften bei dem königlichen Fest auch die Fanfarenbläser nicht fehlen.

Anschließend luden die Mitarbeiter der Kinderstation zu vielen spannenden Aktionspunkten ein. Von Dosenwerfen bis zur selbstgebauten Fühlburg mussten die Kinder 7 teilweise gar nicht so leichte Prüfungen bestehen um am Ende des Parcours einen Preis zu erlangen.  Unterstützt wurden die Mitarbeiter der Kinderstation von der Montessorischule, die einen Geschicklichkeitsparcour aufgebaut hatte und von der Verkehrswacht Torgau, die mit Ihren vielen Kinderfahrzeugen zu einem Rundenfahren einlud. Wer eine Puppe oder ein Kuscheltier dabei hatte konnte diese in der Teddysprechstunde verarzten lassen oder selbst Gipsverbände an Armen und Beinen bekommen. Wenn eine Puppe noch nicht abschließend gesund geworden war, konnte sie bei Frau Ulrike Geus, Assistenzärztin im Krankenhaus Torgau noch ein Rezept über Physiotherapie mit dem Einhorn oder jede Menge Sternenstaub bekommen. Schwester Ilka und Schwester Katharina sorgten mit ihren Schminkfarben für bunte lachende Kindergesichter auf dem Fest. Die hungrigen Gäste des Festes kamen beim Kuchenbasar auf Ihre Kosten und bekamen von Schwester Kerstin und Schwester Susann leckere selbstgebackene Kuchen, Kaffee oder Eis gereicht.

Maßgeblich organisiert wurde das Kinderfest von Frau Konni Reichelt, die unter den Kindern der Kinderstation auch liebevoll als Spielekonni bekannt ist und in mühevoller Kleinarbeit seit Wochen bastelt, werkelt und plant.

Der Tag des Kinderkrankenhauses ist ein deutschlandweites Projekt der GKIND. Bei uns in Torgau wurde es aus organisatorischen Gründen schon auf den 31.08.2109 vorverlegt. Die GKIND ist die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland und setzt sich für die bestmögliche und flächendeckende therapeutische Betreuung durch Fachpersonal für kranke Kinder und Jugendliche ein.

 

                                               Dr. med. Anja Hintersdorf

Jobs & Ausbildung

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit in unserem Krankenhaus oder für eine Ausbildung im medizinischen Sektor?

Unsere Bildergalerie

Krankenhaus Video

 

Nächste Veranstaltung

27/11/19 Elterninformationsabend

Werdende Eltern sind herzlich eingeladen, die Räumlichkeiten der Entbindungsabteilung, des Kreißsaales sowie der Neugeborenenstation im Krankenhaus zu besichtigen.

ganzen Artikel lesen

Unsere Baby-Galerie

Unsere Baby-Galerie

Schauen Sie sich unsere Neugeborenen in der Babygalerie an und versenden Sie eine digitale Geburtsanzeige.

zur Baby-Galerie